www.heli-chris.de TheManFromMoon
  Startseite » Katalog » FunCopter / LMH » Riemenantrieb » Info Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
3D Storm->
3D-NT
ECO 7/8->
Flybarless Rigid Paddellos
Flächen
FunCopter / LMH->
  Bausätze / Set
  Ersatzteile->
  Chassis
  Rümpfe
  Heckpartie
  Rotorkopf
  Landegestell
  Motoren, Regler
  Riemenantrieb
  mech. Zubehör
  elektr. Zubehör
Gebrauchtes
Glühkerzen
Jive Kühler
Lipoly Helicopter
Lötterle
Mini Titan e325->
Ornith->
Protos
Quick World Wide
Raptor 30/50/60/90->
Rebell ME/LE/XL->
Rümpfe->
Spirit L16
Spirit Pro->
Synergy N9
T-Rex 250->
T-Rex 450->
T-Rex 500->
T-Rex 600->
T-Rex 700->
Viper->
Zoom 450->
Antriebe->
Akkus->
Fernsteuerungen->
Flugsimulator
elektr. Zubehör->
mech. Zubehör->
Rotorblätter->
Neue Produkte Zeige mehr
DIN 912 V2A M2,5x16 Innensechskantschraube
DIN 912 V2A M2,5x16 Innensechskantschraube
0.15EUR
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten

Privatsphäre
 und Datenschutz

Unsere AGB's
Impressum
Kontakt
-Zahnriemen Allgemeine Info 0.00EUR

Achtung: Das Zahnriementrieb muss mit seiner Übersetzung von ~6:1 zu dem verwendeten Motor passen!
Dazu sind eigentlich nur Aussenläufer mit etwa 1500-1600 U/V geeignet. Ein einfacher Austausch des Getriebe in Verbindung mit z.B. einem Twist 28 oder ähnlichem funktioniert natürlich nicht, da diese für ein Übersetzungsverhältnis von rund 10-11:1 ausgelegt sind!
Achtung: Wenn man das probieren sollte, wird man unweigerlich sofort den Motor und/oder Regler zerstören.
Wer dies trotzdem unbedingt so will, der hat die Möglichkeit dennoch einen Innenläufer mit diesem Riemenantrieb einzusetzen indem man ein zwischengeschaltetes Vorsatzgetriebe mit einer 5mm Abtriebswelle benutzt. Z.B. die Vorsatzgetriebe der Firma Kontronik, aber auch andere sollten dabei sehr gut funktionieren. Letztendlich muss man auf etwa 1500-1600 U/V kommen, um dieses Riemenset einsetzen zu können. Zum Beispiel konnte man wenn es unbedingt sein muss einen FUN480-55 mit einem 3,7:1 Vorsatzgetriebe benutzen. Dabei kommt man dann auf etwa 5500/3,7=1486 U/V.
Die sinnvollere und wesentlich schönere angenehmere Variante ist natürlich ein Aussenläufer.

Durch die großen Riemenscheibendurchmesser sind möglichst viele Zähne gleichzeitig im Eingriff und die Trumkraft sowie die statische Achslast ist möglichst gering.
Man kann mit der Untersetzung noch weiter hinunter wenn man auf Lipos umsteigen möchte.


Dieses Produkt haben wir am Montag, 07. Mai 2007 in unseren Katalog aufgenommen.

Bewertungen
Artikel nicht am Lager, Verfügbarkeit unbekannt
Artikel nicht am Lager, Verfügbarkeit unbekannt

Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtigen Sie mich über Aktuelles zu diesem Artikel-Zahnriemen Allgemeine Info
Bewertungen Zeige mehr
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!
Sprachen
Deutsch English
Währungen

 

 

www.modellflugjugend.de - Topsites  

Hier geht es zur Top-Liste des RC-Projekt2000